• +43 (0)676 43 72720
  • info@maximilian-mairhofer.com

Schlagwort-Archiv Vision

Ist Ihr Boden vorbereitet?

„»Hört zu! Ein Bauer ging aufs Feld, um zu säen. Beim Ausstreuen der Saat fiel einiges auf den Weg . Da kamen die Vögel und pickten es auf. Einiges fiel auf felsigen Boden, der nur von einer dünnen Erdschicht bedeckt war. Weil die Saat dort so wenig Erde hatte, ging sie rasch auf. Als dann aber die Sonne höher stieg, wurden die jungen Pflanzen versengt, und weil sie keine kräftigen Wurzeln hatten, verdorrten sie. Einiges fiel ins Dorngestrüpp, und die Dornensträucher überwucherten und erstickten die Saat, sodass sie keine Frucht brachte. Und einiges fiel auf guten Boden, ging auf, wuchs und brachte Frucht, dreißigfach oder sechzigfach oder sogar hundertfach.« Jesus schloss mit den Worten: »Wer Ohren hat und hören kann, der höre!«“ Markus 4:3-9

Diese Bibelstelle las ich gestern und sie enthält sehr viel Weisheit für unser tägliches Leben und nicht nur für die Menschen vor 2000 Jahren. Besonders Networker werden hier einige Übereinstimmungen finden.

  • Oft kommt es vor, dass wir Möglichkeiten aufgezeigt bekommen und andere Menschen (die Vögel) ergreifen sie einfach schneller.
  • Oft fällt ein Angebot auf steinigen Boden, das heißt wir sehen uns das Thema an und  beginnen begeistert zu arbeiten. Doch sobald sich die ersten Hürden in den Weg stellen, verlassen wir diesen Weg und behaupten es funktioniert einfach nicht.
  • Bei anderen Menschen funktioniert die neue Alternative zwar gut, aber dann kommen die Neider, Besserwisser und Zweifler (Unkraut, Dornengestrüpp) und ersticken mit ihren „guten“ Ratschlägen die „kleinen Plänzchen“ des Erfolgs. Sie wollen einfach nicht, dass du ausbrichst aus der Masse und es dir besser geht. Vielleicht haben Sie das sogar schon selbst erlebt.
  • Und einiges fiel auf guten Boden, ging auf, wuchs und brachte Frucht, dreißigfach oder sechzigfach oder sogar hundertfach... doch Einige erkennen die Gelegenheit und bleiben dran, arbeiten konsequent an der Verwirklichung ihrer Träume und Ziele und werden erfolgreich.

Der Samen ist auf fruchtbaren Boden gefallen! Der Ackerboden von dem hier die Rede ist, entspricht dabei unserer Einstellung zu unserem eigenen Leben und den Möglichkeiten die uns aufgetan werden. Wir entscheiden ob der Samen auf fruchtbaren Boden fällt.

»Wer Ohren hat und hören kann, der höre!«

Kennen Sie einen erfolgversprechenden Trend?


Im Rahmen meiner Tätigkeit stoße ich immer wieder auf die Frage, was es braucht um erfolgreich zu sein. Neben vielen Kriterien und persönlichen Qualifikationen darf man die großen Trends nicht außer Acht lassen. Ein Trend hat immer Verlierer und Gewinner gleichzeitig, wir kennen das ja sehr gut von den Aktienbörsen. Deshalb ist es interessant, Trends zu erkennen und zu nutzen. Sehen Sie sich die demographische Entwicklung der Menschheit beispielsweise an. Im Moment beobachten wir die Verschiebung der Altersstruktur deutlich hin zu den älteren Menschen. Stehen derzeit 22% der Bevölkerung im Alter von 60 und mehr Jahren, so werden es mittelfristig (2020) rund 26% sein, langfristig (ca. ab 2030) sogar mehr als 30%. (Statistik Austria, 2003). In Deutschland sieht es nicht viel anders aus, wie die nachfolgenden Diagramme zeigen:

Diese Entwicklung sollte für viele Politiker genug Anlass zum Handeln sein. Die EU denkt bereits laut über ein Rentenalter ab 70 nach. Ob diese Maßnahmen alleine  die Pensionssysteme retten können, wage ich zu bezweifeln. Viele Menschen leben jedoch immer noch als ob alles in Butter wäre. Ein kleiner Vorgeschmack darauf: 660.000 Rentner jobben bereits nebenher (in Deutschland), das kann man nicht gerade Lebensqualität im Alter nennen (mehr Infomationen hier). Dem Ganzen kann man zuschauen bis es einen selber trifft oder früh genug für sich selbst Verantwortung übernehmen. Es gibt genug Modelle um diese Probleme gar nicht erst aufkommen zu lassen, man erarbeitet sich seine Rente selbst und macht sich unabhängig von den Alimenten des Staates. Denn wenn man diese Almosen braucht, ist man ja bankrott, zumindest in finanzieller Hinsicht.

Nun zu den GUTEN NACHRICHTEN: Diese demographische Entwicklung stellt andererseits eine große Geschäftsmöglichkeit dar.  Diese am stärksten wachsende Altersgruppe ist ein Trendsetter – sie ist noch dazu zahlungskräftig und hat in der Vergangenheit schon mehrere Trends bestimmt (Babyboomer). Menschen zwischen 40-70 wollen mit hoher Lebensqualität altern. Anders formuliert, sie wollen gesund, fit und gut aussehend ihr Leben so lange wie möglich genießen. Für jeden tüchtigen Geschäftsmann eröffnet dies große Möglichkeiten. So beträgt der Gesundheits- und Schönheitsmarkt bereits heute weltweit über 500 Milliarden Dollar. Neueste Forschungsergebnisse (z.B. in der Epigenetik) zeigen bereits bahnbrechende Trends, welche vor ein paar Jahren noch nicht bekannt waren bzw. gar nicht vorherzusehen waren. Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, die erfolgversprechende TRENDS nicht links liegen lassen, sprechen Sie mich an. Sie können natürlich auch auf Ihre Pension warten, und warten …

Ich freue mich über Kommentare und Nachrichten an max [at] leben-mit-qualitaet.com

Sind Sie ein Siegertyp?

„Wir sind zum Siegen geboren, sagte mal jemand. Aber dieser Sieg gehört auch geplant und vorbereitet. Dann erreichen wir auch unsere Ziele.“

Siegen heißt ja nicht, jemand anderen besiegen zu müssen. Siegen heißt, ein hoch attraktives Leben zu führen als Folge davon, weil man immer wieder anderen Menschen dabei geholfen hat und hilft, siegREICH und damit erfolgREICH zu sein.

Ich habe in meinem bisherigen Leben viel erlebt. Ich habe schöne Dinge erlebt in meinen bisher 52 Jahren, ich habe aber auch unangenehme Dinge erlebt. Ich habe richtige Entscheidungen getroffen und ich habe falsche Entscheidungen getroffen.

Dabei habe ich eines gelernt: Man muss nicht alle Fehler selber machen, obwohl man das meiste von seinen eigenen Fehlern lernt. Man kann aber auch sehr viel von den Fehlern anderer lernen, wenn man grundsätzlich offen ist fürs Lernen hat. Wenn ich meine Siege nicht geplant habe, dann haben sie auch meistens nicht stattgefunden. Ein Mensch ohne Ziele ist dem Tiere gleich, hörte ich kürzlich jemanden sagen. Man lebt eben einfach nur so dahin…. Und wartet auf was?

Wenn man in einer Sache den Sieg nicht erwartet – sondern eher das Gegenteil befürchtet – dann wird meist das Gegenteil auch eintreten. Wenn man aber beginnt, ganz klare Schritte in die richtige Richtung zu setzen, dann wird man auch am Ziel ankommen. Wenn die Motivation nicht stimmt, produziert man automatisch Probleme – anstatt welche zu lösen.

Das Fazit daraus lautet: Die Fragen, die einem zum Sieg führen sind diese: Was haben andere Menschen davon, dass es mich gibt? Was haben andere Menschen von meinen Entscheidungen, von meinen Handlungen? Welchen Einfluss hat mein Handeln auf die Menschen um mich herum? Bin ich ein Segen für mein Umfeld?

Beginnen Sie damit und viele offensichtliche Probleme werden sich in Luft auflösen!

Worauf es ankommt …

Ein Fremder fragte auf der Straße einen alten Mann: Sag mal: „Welche großen Männer wurden in dieser Stadt geboren? “ Der weise Mann antwortete: „In dieser Stadt kommen nur Kinder zur Welt.“

Überall auf der Welt kommen Kinder zur Welt, keine großen Männer, keine großen Frauen, ganz einfach Kinder. Und aus einigen davon wird etwas Großes. Woran wird das wohl liegen? Ich meine es hängt nicht davon ab, wer deine Eltern sind. Das wurde schon tausende Mal bewiesen. Es hängt auch ganz sicher nicht davon ab, auf welcher Seite der Stadt du geboren bzw. aufgewachsen bist. Auch ist die Ausbildung sekundär.  Es ist auch unabhängig von deinen Talenten oder gar davon, ob du Geld hast oder nicht. Nein, das alles sind nicht die wesentlichen Dinge. Es gibt ja viele sehr talentierte Menschen mit exzellenter Ausbildung, die im Leben nicht weiterkommen.

Worauf kommt es dann wirklich an, ob jemand – klein begonnen – als große Persönlichkeit sein Leben auf dieser Erde beendet? Man könnte jetzt sagen: Das hängt ab von deinen Zielen. Gut, das stimmt in gewisser Weise. Oder von deinem Denken. Ja das spielt ganz sicher eine große Rolle. Oder von den Chancen, die dir begegnen. An Chancen mangelt es keinem Menschen, wenn er sie nur sehen und zugreifen würde.

Worauf kommt es dann an? Ich bin davon überzeugt, dass es ganz besonders darauf ankommt, was du für dich selbst in deiner Zukunft siehst. Auf deine Perspektiven, die du für dein eigenes Leben hast. Eine Perspektive, die du dir selbst gibst, für die du dich entscheidest. Was siehst du vor deinem geistigen Auge für deine Zukunft? Siehst du die Berufung Gottes für dich oder nur die Umstände, die versuchen sich dagegenzustellen. Das ist das, was dann auch geschieht.

Also hören wir auf uns über die Umstände zu beklagen und zu beschweren und übernehmen Verantwortung für unser Leben.

(in Anlehnung an Karl Pilsl)

For people who are interested in a revolutionary economic strategy

I need to share this information with you!

2010 proved to be a truly extraordinary year for Nu Skin’s business. The past 12 months’ results show that they are one step closer to fulfilling their vision to become the world’s leading direct sales company by generating more income for their Distributors than any other company.

Every single day, in the world of Nu Skin®, there are:

• 300,000 people taking LifePak®
• More than 2,000 people signing up as Distributors/preferred customers
• €1.4 million being generated in Distributor commissions
• 100,000 malnourished children fed a meal
• 50,000 people using ageLOC® Transformation

At a time when many people are seeking income opportunities, Nu Skin® ’s strategy is to provide a focused, easily duplicated, innovative and compelling anti-ageing business opportunity. And looking at the growth they have achieved in 2010, this strategy seems to work well!

Many reports support the view that the Direct Sales industry is the place to be right now. Nearly 65 million people participate in direct selling and together, they all generate almost €90 billion in sales worldwide2. In addition to this, the global anti-ageing industry is projected to hit €154 billion in 2010, with double-digit growth rates continuing for the next decade3.

So, with the combination of being active in the Direct Sales industry and having a refined and powerful anti-ageing portfolio, with ageLOC® as a platform, Nu Skin® is possibly the best positioned company in this industry!

www.nstoday.com
1 Europe, Middle East and Africa.
2 Direct Selling Association (DSA) and World Federation of Direct Selling Associations (WFDSA).
3 BCC Research.

1
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.