Führen Sie schon IHR perfektes Leben und nutzen Sie IHR Potenzial?

   
     Info Hotline +43 (0) 676 4372720

Ist Ihr Boden vorbereitet?

„»Hört zu! Ein Bauer ging aufs Feld, um zu säen. Beim Ausstreuen der Saat fiel einiges auf den Weg . Da kamen die Vögel und pickten es auf. Einiges fiel auf felsigen Boden, der nur von einer dünnen Erdschicht bedeckt war. Weil die Saat dort so wenig Erde hatte, ging sie rasch auf. Als dann aber die Sonne höher stieg, wurden die jungen Pflanzen versengt, und weil sie keine kräftigen Wurzeln hatten, verdorrten sie. Einiges fiel ins Dorngestrüpp, und die Dornensträucher überwucherten und erstickten die Saat, sodass sie keine Frucht brachte. Und einiges fiel auf guten Boden, ging auf, wuchs und brachte Frucht, dreißigfach oder sechzigfach oder sogar hundertfach.« Jesus schloss mit den Worten: »Wer Ohren hat und hören kann, der höre!«“ Markus 4:3-9

Diese Bibelstelle las ich gestern und sie enthält sehr viel Weisheit für unser tägliches Leben und nicht nur für die Menschen vor 2000 Jahren. Besonders Networker werden hier einige Übereinstimmungen finden.

  • Oft kommt es vor, dass wir Möglichkeiten aufgezeigt bekommen und andere Menschen (die Vögel) ergreifen sie einfach schneller.
  • Oft fällt ein Angebot auf steinigen Boden, das heißt wir sehen uns das Thema an und  beginnen begeistert zu arbeiten. Doch sobald sich die ersten Hürden in den Weg stellen, verlassen wir diesen Weg und behaupten es funktioniert einfach nicht.
  • Bei anderen Menschen funktioniert die neue Alternative zwar gut, aber dann kommen die Neider, Besserwisser und Zweifler (Unkraut, Dornengestrüpp) und ersticken mit ihren „guten“ Ratschlägen die „kleinen Plänzchen“ des Erfolgs. Sie wollen einfach nicht, dass du ausbrichst aus der Masse und es dir besser geht. Vielleicht haben Sie das sogar schon selbst erlebt.
  • Und einiges fiel auf guten Boden, ging auf, wuchs und brachte Frucht, dreißigfach oder sechzigfach oder sogar hundertfach... doch Einige erkennen die Gelegenheit und bleiben dran, arbeiten konsequent an der Verwirklichung ihrer Träume und Ziele und werden erfolgreich.

Der Samen ist auf fruchtbaren Boden gefallen! Der Ackerboden von dem hier die Rede ist, entspricht dabei unserer Einstellung zu unserem eigenen Leben und den Möglichkeiten die uns aufgetan werden. Wir entscheiden ob der Samen auf fruchtbaren Boden fällt.

»Wer Ohren hat und hören kann, der höre!«

Post Tagged with , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.